Johanna Stoll aus Burghausen ist Mitglied der AGTCM.
Das Mitglied hat der Arbeitsgemeinschaft eine Fachausbildung im Bereich Akupunktur nachgewiesen.

Spezialisierung

Hilfe bei:
- Menstruationsbeschwerden (Schmerzen, PMS)
- Unlust (mangelnde Libido)
- Kinderwunsch
- Fehlgeburten
- Schwächezustände nach der Geburt
- Übermässigen und unregelmässigen Blutungen
- Wechseljahrsbeschwerden (Hitzewallungen, Unruhe, Gewichtszunahme

Ich unterstütze Sie mit Naturmitteln aus der Apotheke und Akupunktur, sowie ChiNeiTsang-Bauchmassage eine über Jahrtausende entwickelte Art die Kraft unseres Bauches zu nutzen und zu integrieren.
Der weibliche Körper ist etwas Wunderbares. Es ist ein Tempel den wir geniessen und (jung) erhalten wollen.
Erst einmal die Bewohnerin des Körpers selbst und dann in Ausgewogenheit und Selbst-Wertgefühl in der Sexualität geteilt mit einem Partner.

Gerne stehe ich Ihnen mit meinem in Jahrzehnten gesammelten Erfahrungsschatz und Wissen zur Seite, die Sprache Ihres Körpers, wenn sie sich in Schmerzen und Unwohlsein ausdrückt, zu verstehen und dies umzuwandeln in selbst-befreite Energie und Liebe zu sich selbst und anderen umzuwandeln.
Seit über 10 Jahren arbeite ich intensivst mit der Heilpflanze (wilde mexikanische) Yams-Wurzel im Dienste der Weiblichen Gesundheit. Diese ist ein wahrer Jungbrunnen. Und kann gar nicht genug gelobt werden, was einen ausgeglichenen Zyklus sowie Auffangen der Wechselbeschwerden, und v.a.m. betrifft.